Artikel mit dem Tag "unternehmensverbundene Stiftung"



Erleben der Nachfolgesituation
Stifterbrief · 02. September 2021
Dieser Stifterbrief ist Rückblick des Unternehmer-Talks vom August 2021. Unser Gast war Michael Höchsmann, der sein Unternehmen TRADEMUS in eine Stiftung eingebracht hat. Er hat erzählt, wie es ihm heute geht und wie er den Übergabeprozess erlebt hat. Im monatlichen UNTERNEHMER-TALK berichten Unternehmer zu offenen und persönlichen Fragen aus der Situation der Unternehmensnachfolge.

So schützt eine Familienstiftung das Vermögen
Stifterbrief · 22. Juli 2021
Diese Checkliste in 30 Punkten verschafft einen Überblick der Vorteile einer Familienstiftung für den Schutz des Vermögens.

Die Bundestagswahl 2021 und der Vermögensschutz
Fragen und Antworten · 06. Juli 2021
Die Bundeswahl 2021 und der Vermögensschutz. Was ändert sich nach der Bundestagswahl für Unternehmer? Den Fakten-Check finden Sie hier!

Endlich vorwärts: Erfolgs-Kreisläufe selbst kultivieren
Stifterbrief · 24. Juni 2021
Das Geheimnis erfolgreicher Kreisläufe in der Natur wird noch erforscht. Auch in die eigenen Kreisläufe einzutauchen und diese an die Oberfläche zu holen, ist Schatzsuche pur. Denn jeder Kreislauf ist ein Schatz sprudelnder Energien. In drei Schritten können Sie Familien-Gewohnheiten auf den Prüfstand stellen und neue Erfolgs-Kreisläufe entwickeln.

Wie fremdgeschäftsführungsfähig sind wir?
Stifterbrief · 10. Juni 2021
Generationenwechsel im Familienunternehmen sind eine komplexe Gleichung. Im ersten Schritt gilt es, blinde Flecken und Widersprüche zu lösen. Das geht einfacher, wenn die Unternehmensnachfolge in zwei Spielfelder eingeteilt wird: „Eigentumsübertragung“ und „Führungsübergabe“.

Stifterbrief · 27. Mai 2021
Nachdem wir uns im letzten Teil des Stifterbriefes mit den allgemeinen Folgen des Wegzugs beschäftigt haben, soll das Augenmerk in dieser Woche vor allem auf besonderen Punkten im Zusammenhang mit dem Wegzug in die Schweiz, nach Österreich oder ins Fürstentum Liechtenstein liegen. Gerade die aktuellen gesetzgeberischen Entwicklungen geben Anlass zu einer sorgsamen Planung.

Vermögensschutz durch Familienstiftung: Man kann nicht früh genug beginnen!
Stifterbrief · 06. Mai 2021
Eine der größten Erbschaften Deutschlands führt zur höchsten Erbschaftsteuer der deutschen Geschichte. Die Erben des Großindustriellen Heinz Hermann Thiele sollen fünf Milliarden Euro zahlen. Die Familienstiftung ist nicht rechtzeitig fertig geworden. Das zeigt die Bedeutung einer frühzeitigen Planung und Gestaltung.

Die stiftungsverbundene KG: Wie eine Unternehmensnachfolge trotzdem gelingen kann, wenn die Nachfolgegeneration nicht will oder kann.
Stifterbrief · 29. April 2021
Die stiftungsverbundene KG: Wie Unternehmensnachfolge trotzdem gelingen kann, wenn die Nachfolgegeneration nicht will oder kann. Lesen Sie hier, was wichtig ist.

Die Familien-KG: Effektives Vehikel für Unternehmensnachfolge und Vermögensschutz?
Stifterbrief · 15. April 2021
Vermögensverwaltende Familien–Kommanditgesellschaften sind in bei Unternehmerfamilien sehr beliebt. Lesen Sie hier warum!

Erhalt im Fokus: Riesige Thiele-Erbschaft an Familienstiftung
Stifterbrief · 08. April 2021
Der erfolgreiche Unternehmer Heinz Hermann Thiele ist kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben. Er hinterlässt einer Familienstiftung seine Beteiligungen an der Vossloh AG, der Knorr-Bremse AG und der Lufthansa. Thiele zählte zu den reichsten Deutschen.

Mehr anzeigen