Artikel mit dem Tag "familienunternehmer"



22. Juni 2017
VON THORSTEN KLINKNER: Ausgehend von einer verbreiteten familiären Konstellation gibt der folgende Artikel in der gebotenen Kürze einen Vergleich zwischen der gesetzlichen Erbfolge und den Möglichkeiten der Nachfolgeplanung mittels einer Familienstiftung.

08. Juni 2017
Das Leistungsspektrum von Familienstiftungen im Rahmen eines Advanced Care Planning bindet damit nicht nur das vertraute familiäre und soziale Umfeld ein. Es kann vielmehr auch die wirtschaftliche und unternehmerische Gestaltungsebene der Unternehmerpersönlichkeit auf effiziente Weise mit abdecken. Es geht damit deutlich über das hinaus, was üblicherweise einzelne natürliche Personen im Ernstfall zu leisten imstande sind.

24. Mai 2017
VON MONIKA BÖRNER Der Blick auf Emotionen und Dynamiken erleichtert und hilft. Die Inhaberschaft an einem Familienunternehmen hat für viele Anteilseigner eine starke emotionale Seite. Ob Gründer oder Erbe, im Unternehmen aktiv oder Verantwortung tragender Gesellschafter – es stellt sich oft eine schwer zu beschreibende emotionale Verbundenheit zum Familienunternehmen ein. Es mag der Gestaltungsraum sein, die Sinnhaftigkeit, die dem Unternehmen zugrunde liegt, die Erinnerung an die Ahnen...

05. November 2014
Von Thorsten Klinkner Vor allem für Familienunternehmer bietet sich eine Stiftungs-Strategie als Option der strategischen und langfristigen Ausrichtung ihres Unternehmens an. Sie verhindern damit unter anderem Nachfolgeprobleme und Erbstreitigkeiten. Doch wie funktioniert dies?