Artikel mit dem Tag "Stiftungssatzung"



Immobilien-Familienstiftungen: Ziele, Motive und Strategien
Stifterbrief · 05. Mai 2022
In einer vierteiligen Stifterbriefreihe legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf Immobilien-Familienstiftungen und beginnen mit den Zielen, Motiven und ersten strategischen Ansätzen und Strukturierungsmöglichkeiten in der Familienstiftung.

Präambel: Stiftungen sind individueller als Sie denken!
Stiftungsrechtsreform · 15. April 2022
Die Präambel der Stiftungssatzung ist ein wunderbares Instrument, um die Stiftung nach Ihrem Willen zu gestalten. lesen Sie, wie das geht.

Transparenz der Stiftungssatzungen in Deutschland und Liechtenstein
Stifterbrief · 21. Oktober 2021
Im heutigen Stifterbrief, dem dritten zum Thema „Vergleich der Stiftungssatzungen in Deutschland und Liechtenstein“ werfen wir einen Blick auf die Transparenz der Satzung für die Außenwelt.

Möglichkeiten der Änderung von Stiftungssatzungen in Deutschland und Liechtenstein
Stifterbrief · 14. Oktober 2021
Der Artikel beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der Änderung einer Stiftungssatzung. Weitere Informationen hier!

Vergleich der Stiftungssatzungen in Deutschland und Liechtenstein
Stifterbrief · 07. Oktober 2021
Hier finden Sie einen ausführlichen Artikel zum Vergleich der Stiftungssatzungen in Deutschland und Liechtenstein.

Vermögensschutz und Absicherung der Familie
Stifterbrief · 09. September 2021
Vermögensschutz und Absicherung der Familie: Der beste Weg für die Vermögensnachfolge ist, dass zu Lebzeiten eine Stiftung errichtet wird und diese mit einem Testament verknüpft. Weitere Infos hier.

Vermögensschutz durch Stiftungserrichtung von Todes wegen
Stifterbrief · 26. August 2021
Eine Möglichkeit, eine Stiftung durch Testament zu errichten, ist eine so genannte Errichtung von Todes wegen, vgl. § 83 BGB. Eine Stiftung von Todes wegen wird in der Regel durch Testament errichtet. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eine solche von Todes wegen zu errichtende Stiftung per Erbvertrag ins Leben zu rufen.

Die Auswirkungen der Stiftungsreform auf Stiftungen mit Kunstsammlungen
Stifterbrief · 19. August 2021
Ende Juli dieses Jahres beschlossen Bundestag und Bundestag eine Novellierung des Stiftungsrechts. Betroffen sind aus Sicht der Kunst und Kultur nicht nur Stiftungen, die sich der Förderung des kulturellen wie künstlerischen Lebens verschrieben haben, sondern auch solche, zu deren Stiftungsvermögen Kulturgut gehört, welches aufgrund unrechtmäßiger Enteignungen (sowohl während der NS-Zeit, als auch im Rahmen der Kolonialvergangenheit Deutschlands) zu restituieren sein könnte.

Der Wert der Kunst
Stifterbrief · 12. August 2021
Wenn Kunstgegenstände in eine Stiftung eingebracht werden sollen oder es um die Schenkung eines Kunstwerkes an ein Museum geht, wird oft nur an die administrative Einkleidung gedacht. Dass der Kunst in diesen Situationen jedoch ein präziser Geldwert zugemessen werden muss, das wird entweder gar nicht bedacht oder als trivialer Seitenaspekt abgetan.

Satzungsänderungen nach der Stiftungsrechtsreform
Stiftungsrechtsreform · 14. Juli 2021
Die Satzungsänderung nach der Stiftungsrechtsreform ist weiterhin möglich. Wie, erfahren Sie bei hier den Stiftungsexperten.

Mehr anzeigen