Artikel mit dem Tag "Stiftung"



Stiftung & Co. KG ist keine gewerblich geprägte Personengesellschaft
Praxishinweise · 29. September 2022
nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs ist die Stiftung und Co. KG keine gewerblich geprägte Personengesellschaft. Weitere Praxishinweise sehen Sie hier!

Finanzplanung als Grundlage einer langfristigen Steuerplanung
Blog-Beitrag · 26. August 2022
Finanzplanung stellt eine wertvolle Unterstützung zur Geschäftsführung dar. Im privaten Kontext gibt es hinsichtlich einer ganzheitlichen, strukturierten und generationenübergreifenden Finanzplanung zur Steuerung von Liquidität und Vermögen Nachholbedarf.

Die Tücken der Instandhaltungskosten bei Immobilien
Blog-Beitrag · 19. August 2022
Die Tücken der Instanthaltungskosten bei vermieteten Immobilien liegen oft bei Kosten und Zeitpunkten. Was dabei zu beachten ist, lesen Sie hier.

Art Asset Protection: Kunst als Vermögenswert in der Familie erhalten
Blog-Beitrag · 23. Juni 2022
In vielen vermögenden Familien zählt Kunst zu den wichtigen Assets in der Vermögensverwaltung, das zusätzlich einen hohen emotionalen Wert besitzt. Daher kommt dem transgenerationalen Schutz von Kunstwerken besondere Bedeutung zu. Die Familienstiftung kann dazu dienen, Sammlungen zusammenzuhalten und langfristig zu entwickeln.

Mögliche Beteiligungsstrukturen unterhalb der Beteiligungsträgerstiftung
Stifterbrief · 16. Juni 2022
Eine klare Strukturierung erzielt man bei einer gemeinnützigen Beteiligungsträgerstiftung regelmäßig dann, wenn sich die Beteiligungen der Stiftung auf Kapitalgesellschaften, insbesondere Aktiengesellschaften oder GmbHs beschränken.

Die gemeinnützige Beteiligungsträgerstiftung – Die Grundlagen (Teil 1 von 5)
Stifterbrief · 09. Juni 2022
Gemeinnützige Beteiligungsträgerstiftungen können sich an Unternehmen beteiligen. (von Thorsten Klinkner) Alles Wichtige lesen Sie hier!

Immobilien-Familienstiftungen: Erwerb und Vermögensüberführung
Stifterbrief · 12. Mai 2022
Der Beitrag beschäftigt sich mit Frage, wie das Immobilienvermögen auf eine Familienstiftung übertragen wird, welche steuerlichen Folgen hieraus entstehen und wie solche Folgen durch geschickte Gestaltungen vermieden oder reduziert werden können.

Unternehmensfortführung in einer unternehmensverbundenen Stiftung
Stifterbrief · 31. März 2022
Durch die Übertragung von Anteilen am Unternehmen auf eine Stiftung können familiäre Logiken aus der Unternehmensführung herausgehalten und eine Struktur geschaffen werden, die eine generationenübergreifende Fortentwicklung des Unternehmens ermöglicht.generationenübergreifende Fortentwicklung de

Unternehmensverkauf und Erbschaftssteuer
Stifterbrief · 24. März 2022
Immer wieder sind wir in der Entwicklung von langfristigen Vermögensstrukturen für Unternehmerfamilien mit der Planung der Erbschaftssteuer befasst, die sich in unterschiedlicher Art und Weise optimieren lässt. Die Optionen sind, angepasst an die persönliche Situation, natürlich immer verschieden. Im Fall eines Unternehmensverkaufs oder vergleichbaren „Cash-Events“ lassen sich die Vor- und Nachteile deutlich identifizieren.

Wegzugsbesteuerung und Stiftung
Blog-Beitrag · 23. März 2022
Familienunternehmer sind beim Umzug ins Ausland von der Wegzugsbesteuerung bedroht. Lesen Sie, welche Alternativen es gibt.

Mehr anzeigen