Artikel mit dem Tag "Aufbau von Stiftungsstrukturen"



Sogenannte Problemkinder oder Systemsprenger im Erbrecht
Stifterbrief · 01. Dezember 2022
Die Bezeichnung „Problemkinder“ für Kinder, die Probleme haben oder machen, hat sich in die Gesellschaft eingeschlichen. Oft kommen die Herausforderungen dieser Kinder „von außen“, die sie zu „Systemsprengern“ machen oder ihr Verhalten in diese Richtung drängen. Die dazugehörigen Eltern handeln in dem Glauben und mit dem Willen, das Richtige für Ihr Kind zu tun.

Erbschaftsteuer und Immobilien: Die richtige Gestaltung finden
Blog-Beitrag · 15. September 2022
Erbschaftsteuer und Immobilien: Wie kann ich die Erbschaftsteuer bei der Vererbung von Immobilien gestalten? Hier finden Sie interessante Ansätze.

Grunderwerbsteuer im Zusammenhang mit der Beendigung einer Betriebsaufspaltung
Stifterbrief · 25. August 2022
In Teil 4 unserer vierteiligen Stifterbriefreihe zur Grunderwerbsteuer möchten wir Ihnen aufzeigen, wie sich die jüngste Rechtsprechung des BFH vom 21./22.08.2019 im Kontext der besonderen Steuerbefreiung für Umwandlungen gemäß § 6a GrEStG auf den Fall einer Beendigung einer Betriebsaufspaltung auswirkt.

Grunderwerbsteuer – Steuerbefreiung von Umwandlungsvorgängen
Stifterbrief · 18. August 2022
Grunderwerbsteuer – Steuerbefreiung von Umwandlungsvorgängen am Beispiel der Ausgliederung eines Einzelunternehmens auf eine neu errichtete Kapitalgesellschaft.

Grunderwerbsteuer bei Übertragung von Betriebsvermögen
Stifterbrief · 11. August 2022
In Teil 1 unserer vierteiligen Stifterbriefreihe zur Grunderwerbsteuer haben wir Ihnen die grunderwerbsteuerrechtlichen Implikationen einer Übertragung von Immobilienvermögen aus dem steuerlichen Privatvermögen auf eine Stiftungsstruktur erläutert. In diesem Teil möchten wir Ihnen die Übertragung von Immobilienvermögen im Betriebsvermögen einer Personengesellschaft und einer Kapitalgesellschaft auf die Stiftungsstruktur erläutern.

Grunderwerbsteuer bei Übertragung aus dem Privatvermögen
Stifterbrief · 04. August 2022
Grunderwerbsteuer beim Aufbau von Stiftungsstrukturen Mit unserer vierteiligen Reihe zur Grunderwerbsteuer beim Aufbau von inländischen Stiftungsstrukturen möchten wir Ihnen einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Grunderwerbsteuer geben.

Testamentsvollstreckung und ihre stiftungsrechtlichen Grenzen
Stifterbrief · 14. Mai 2020
Wie in unserem letzten Beitrag beleuchtet, kann die Anordnung einer Testamentsvollstreckung auch mit der Errichtung von Todes wegen verbunden werden. In diesem Fall legt der Erblasser die Grundzüge der späteren Stiftung schon zu Lebzeiten fest, betraut jedoch einen Testamentsvollstrecker mit der eigentlichen Errichtung und der Einleitung des Anerkennungsverfahrens.

Testamentsvollstreckung und Stiftung
Stifterbrief · 07. Mai 2020
In unserem ersten Beitrag zum Thema Testamentsvollstreckung haben wir erklärt, worin die Aufgaben des Testamentsvollstreckers bestehen und in welchen Situationen sich die Einsetzung eines solchen in der Praxis anbieten. In diesem zweiten Teil werden wir erläutern, weshalb die Systeme Testamentsvollstreckung und Stiftung sich ergänzen und nebeneinander genutzt werden können.

Das Berliner Testament und seine Fallstricke
Stifterbrief · 27. Februar 2020
Das Berliner Testament ist eine beliebte und oft genutzte Möglichkeit, wie Eheleute sich gemeinsam um ihr Vermögen und die gewünschte Erbfolge kümmern können. Dabei setzen sich die Ehepartner oder eingetragenen Lebenspartner gegenseitig zu Alleinerben ein.

Das Unternehmertestament – Anforderungen und Fallstricke
Stifterbrief · 30. Januar 2020
Eine erfolgreiche Unternehmerin oder ein erfolgreicher Unternehmer wird am Ende einer erfolgreichen Tätigkeit auf das eigene Lebenswerk zurückblicken und stolz auf die Erfolge sein, die sie bzw. er für sich, das Unternehmen und die eigene Familie geschaffen hat. Es wäre jedoch ein fataler Fehler, wenn sich erst zu diesem Zeitpunkt um eine Nachfolge bemüht werden würde.

Mehr anzeigen