Steuerberater: Fiskalische Optimierung durch die Familienstiftung

Der Steuerberater ist für viele Unternehmer der engste Vertraute. Er kennt die finanziellen Details, ist in strategische

Entscheidungen eingebunden, besitzt den Überblick über Kreditlinien, Investitionen und Verbindlichkeiten und steht den Eigentümern von Personen- und Kapitalgesellschaften bei den wirtschaftlichen und fiskalischen Fragestellungen

zur Seite. Ebenso kennt er oftmals die persönlichen Umstände des Mandanten sehr genau und weiß über die privaten Vermögensverhältnisse Bescheid – auch hinsichtlich der Zeit nach der Unternehmensführung.

 

Daher ist der Steuerberater auch ein wichtiger Impulsgeber, um alternative Wege in der steuerlichen Behandlung von unternehmerischen und privaten Einkünften zu eröffnen. Die optimale fiskalische Struktur ist ein wichtiger Punkt im umfassenden Vermögensschutz und kann zu erheblichen Zuwächsen im Vermögen sorgen.

 


Die Familienstiftung schafft solche Möglichkeiten und hat sich daher für strategisch denkende Steuerberater als wichtige Option herausgestellt, um dem Mandanten größtmöglichen Nutzen zu bringen. Wie das

funktioniert? Ganz einfach: Die Übertragung von gewerblichen Vermögen in eine Stiftungs-Struktur ist steuerbegünstigt möglich (anders als die reine

Vermögensverwaltung von Immobilien). Die Stiftung ermöglicht durch ihre besondere Rechtsstellung eine steuerschonende Ertrags- und Ausschüttungspraxis, sodass das Vermögen durch das Prinzip der Familienstiftung erheblich gestärkt wird. Auf Erträge fallen 15 Prozent Körperschaftssteuer an, die Begünstigten unterliegen der Kapitalertragssteuer, die mit 25 Prozent abgegolten werden (im Gegensatz zur persönlichen Einkommensbesteuerung, die bis zu 45 Prozent betragen kann).

 

Die UnternehmerKompositionen Gruppe berät Steuerberater und deren Mandanten bei der strategischen Errichtung einer Familienstiftung. Es werden detailliert alle fiskalischen Besonderheiten und Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, sodass Steuerberater genau erkennen können, welche Mehrwerte sich in der steuerlichen Bewertung und Behandlung des Vermögens für ihre Mandanten ergeben können. Dies stärkt den Vermögensschutz nachhaltig.

 


Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Sie abgestimmtes individuelles Angebot, orientiert an Ihrem direkten Mehrwert.

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter: marion.itjeshorst@unternehmerkompositionen.de